Sie sind hier: Home / Publikationen / Lehrbücher / Der Konzernabschluss

Der Konzernabschluss

Umschlagtext

Das erfolgreiche Standardwerk vermittelt verständlich und anhand zahlreicher Beispiele die Grundlagen der Konzernabschlusserstellung nach HGB und IFRS. Die Autoren stellen den Prozess der Konzernabschlusserstellung ausgehend von Grundsatzfragen - etwa der Abgrenzung des Konsilidierungskreises - anschaulich und praxisnah dar. Dabei werden die einzelnen Schritte von der Aufbereitung der Einzelabschlusszahlen bis hin zur Vollkonsolidierung, Quotenkonsolidierung und der Behandlung nach der Equity-Methode erläutert. Darüber hinaus gehen die Autoren ausführlich auf die einzelnen Bestandteile des Konzernabschlusses ein.

Die 13. Auflage wurde grundlegend überarbeitet. Sie enthält die neuen Vorschriften zur Konzernrechnungslegung nach IFRS 10 bis 12, Änderungen bei den Ausführungen zum beherrschenden Einfluss, zur Übergangskonsolidierung und zur Segmentberichterstattung sowie neue Kapitel zum Managementbericht nach IFRS und zur Vorgehensweise bei konzerninternen Umstrukturierungen.

Wie bisher legen die Autoren Wert darauf, einerseits das theoretische Wissen verständlich zu vermitteln, andererseits aber auch durch viele Beispiele und umfangreiche Konsolidierungsbögen den direkten praktischen Bezug herzustellen.

Weitere Informationen auf den Seiten des Verlages

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe